im Mittelpunkt stehen
Konflikt-Konfrontation
Gruppenleitung
Smalltalk
Präsentation

Sicher auftreten und kommunizieren

Ein Einstellungsgespräch, die erste Vorstellungsrunde im neuen Team, eine Präsentation, ein Feedbackgespräch mit Kollegen, ein Kritikgespräch mit dem Chef – oder im privaten Kontext: eine Party, wo man niemanden kennt, ein erstes, vielversprechendes Date etc. ...
Viele solcher Situationen können einen unsicher machen.

Zielgruppe: Dieses Training ist für alle, die sich unsicher oder unwohl in der Kommunikation mit Einzelnen oder in Gruppen fühlen und deswegen ihr Auftreten sichtbar selbstbewusster gestalten sowie mit sicherem, gutem Gefühl kommunizieren möchten.

Je nach Gruppenzusammensetzung kann der Schwerpunkt auf den beruflichen oder privaten Kontext gelegt werden.

Inhalte & Vorgehen: Die Grundlagen für dieses Training sind Modelle aus der Kommunikationstheorie, der Sozialpsychologie und der prozessorientierten Psychologie. Diese wenden wir an auf Situationen mitten aus dem Leben. Anhand von Übungen analysieren wir die Wirkung und Rolle von Kommunikation im Miteinander und warum ein Auftritt sicher oder unsicher wirkt. Dabei achten wir auf verbale und besonders auf nonverbale Kommunikation. Durch Feedback und Selbsteinschätzung können alle Teilnehmer konkretes Verhalten für sich ableiten. So können sie sicherer auftreten und präsenter kommunizieren.


Organisatorische Hinweise:
Dauer des Trainings: 1 Tag
Anzahl Teilnehmer: 8–12
Kosten, Teilnahmebedingungen: werden bei Terminierung bekanntgegeben